Hast du noch Fragen? Ruf unter +49 176 642 780 47 an oder schreib uns eine Email an info@alisseos.de

Alisseos Kaperonipaste aus Lakonia, Südpeloponnes – Glas 190 g

7,50 

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
(ab einem Gesamtwarenwert von € 115,- innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)

Eine Paté aus wild wachsenden Kapernfrüchten mit pikanter Gewürzmischung ohne Konservierungsstoffe. Das I-Tüpfelchen frischer Salatsaucen, klasse auch zu Steaks – oder als Brotaufstrich.

190 g
Kilopreis 39,47 inkl. MwSt.

68 vorrätig

x
Artikelnummer: 803 Kategorie:

Die Kapernfrüchte "Kaperoni" werden traditionell entbittert, zerkleinert und mit Knoblauch, Chili, Pfeffer in Olivenöl höchster Qualität eingelegt.
Der Einsatz dieser Paste kennt in unserer Küche kaum noch Grenzen - sie lässt sich unglaublich vielseitig einsetzen und ist eine echte Bereicherung.

Die Kaperonipaste, weitgehend unbekannt, eignet sich z.B. hervorragend zu kräftigen Rohkostsalaten, aber auch zu Lachs oder scharf angebratenen Steaks – probier' es einfach einmal aus!

Der Nährwert unserer Kaperonipaté, also Brennwert, Zusammensetzung von Fett, Kohlehydraten, Eiweiß und Salz
kann dieser Tabelle entnommen werden:

Nährwerte 100 g
Energie 180 kJ (34 kcal)
Fette
davon
- gesättigte
2 g

0 g

Kohlehydrate
davon
- Zucker
42 g

0 g

Eiweiß 0,2 g
Salz (natrium) 1 g (Natrium)

 

An Olivenöl der höchsten Güteklasse wird ca. 50 ml pro Glas Kaperonipaté zugegeben. Die Nährwerte des Olivenöls sind hier unter diesem Link einzusehen.

Eine seltene Delikatesse – wild wachsende Kapern

Kapern und Kaperoni sind noch viel zu selten in den deutschen Küchen vertreten.
Vielleicht auch, weil sie meist nicht so aromatisch sind und darüber hinaus auch noch  in viel zu starker Essiglake angeboten werden?

Doch sie sind vielseitig einsetzbar:
Sie verfeinern Salate, passen z.B. super zu Rote Beete oder Blumenkohlsalat. Geben aber auch einem gegrillten Lachs eine ganz andere, leckere Note!

Probieren Sie unsere naturbelassenen Kapernprodukte einfach einmal – und mehrmals – aus. Sie werden sie nicht mehr missen wollen!

Die karge Felsenküste der Mani bietet Pflanzen nicht viel, den wild wachsenden Kapernsträuchern jedoch alles, was sie brauchen.

Die Knospen  – “Kapern” – werden nach teils mühsamer Kletterei im Juni mit der Hand gesammelt; auch das Sammeln der reifen Früchte im Juli, der “Kaperoni”, ist reine Handarbeit.
Vor Verzehr müssen beide entbittert werden; dann in Meersalz-Lake eingelegt sind sie in dieser Form eine recht unbekannte, feine Delikatesse.Ihr Geschmack ist deutlich milder und fruchtiger, als der ihrer im Supermarkt zu findenden Brüder und Schwestern.
Wir können nur jedem ans Herz legen, dieses “Geschmacksexperiment” zu wagen… .

Wer kennt schon diese wunderschönen Blüten des Kapernstrauches?

Wenn ihre Knospen nicht so lecker wären, wäre es fast zu schade, sie zu pflücken!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,6 kg
Größe 6 × 6 × 14 cm

Weitere Kategorien

Olivenöl

Bergtee

Kapern & Nopales

Schafskäse

Biogewürze

Balsamico Essig

Essoliven & Pesto

Honig

Fleur de Sel

Wein

Sonder-angebote

Olivenöl

Bergtee

Bio Gewürze

Honig

Wein

Fleur de Sel

Essoliven & Pesto

Kapern & Nopales

Balsamico Essig

Schafskäse

Sonder-angebote

Olivenöl

Essoliven & Pesto

Kapern & Nopales

Bergtee

Bio Gewürze

Balsamico Essig

Honig

Wein

Fleur de Sel

Schafskäse

Sonderangebote