Alisseos-Rezepte - ausdrucken und nachkochen!

Wir kochen viel und wir kochen fast täglich im modernen Sinne "aufwändig"! So haben wir, trotz fernsehfreier Zone, nicht so viel Zeit, Ihnen auf Anhieb ganz viele Rezepte präsentieren zu können. Doch wir wollen sie authentisch, am besten mit "echten" Bilder, also immer auch als unsere ganz persönliche Empfehlung an Sie! So wächst diese für Sie ausdruckbare private Sammlung langsam - aber stetig!

Wir servieren essen!

  Wir verwenden unser extra natives Olivenölfür Salate, Vorspeisen, Marinaden, Gemüsegerichte, Fleisch - und Fischspezialitäten, Rheinische Bratkartoffeln, Frittieren und köstliche Backwaren..... - also für ALLES!

Das mag der nordeuropäischen Gewohnheit fremd sein, dem Gaumen aber gefallen. Und durch diesen kleinen mediterranen Eingriff in Ihre Routine kochen Sie leicht verdaulich - und gesünder!


Extra Natives Olivenöl unserer Güteklasse können Sie übrigens bis 190 °C erhitzen!
Warum? Mehr dazu hier bei uns >>>

 

     
frischer grüner Spargel in Olivenöl  

Grüner Spargel mit Olivenöl

πράσινα σπαράγγια

Spargelzeit!
... und das muss nicht immer in einer Sauce Hollandaise enden....

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Tsatsiki mit griechischem Joghurt und nativem Olivenöl extra  

Tsatsiki

Τζατζίκι

Den "kann" ja eigentlich jeder - doch wir zeigen Ihnen, dass man ihn auch "anders kann"!

Wie bei einem Computerspiel gibt es bei der Zubereitung des Tsatsikis verschiedene Level, die die Basis verfeinern. Es lohnt hier, mit Zutaten zu spielen!

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Blumenkohl mit Kapern, Olivenöl und Balsamonessig  

Blumenkohl mit Kapern und Balsamonessig

Κουνουπίδι και κάπαρη

Weckt Blumenkohl vielleicht auch bei Ihnen Erinnerungen an vor allem verkochtes Gemüse?!

Das muss nicht sein! Wir haben ihn in verschiedenen Variationen neu für uns entdeckt, hier für Sie eine davon.

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
 mit Feta gefüllte Paprika  

 

Mit Feta gefüllte Paprika

Πιπεριές γεμιστές με φέτα

Für dieses gericht eignen sich am besten die länglichen hellgrünen Paprika;
einmal bitte waschen, enthaupten und vorsichtig aushöhlen...

 <<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
 Zucchini und Schokolade  

Zucchini-Orange-Schoko-Kuchen

Κέικ με κολοκύθα και σοκολατα

Zucchini und Orange, Olivenöl und Schoko?!
Nur Mut: Dieser Kuchen schmeckt genial gut!

 <<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Kartoffelsalat mit Olivenöl und griechischem Jogurt  

Kartoffelsalat "C-frisch"

πατατοσαλάτα

Eine leichte und leckere Kartoffelsalat-Variante. Natürlich passen auch Gegrilltes und Würstchen dazu...

 <<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Selbstgemachtes Brot mit Schafskäse (Feta)  

Brot mit Schafskäse und Olivenöl

Ψωμί με φέτα

Genial einfaches Rezept - und keiner kennt es!
Hiermit hinterlassen Sie bei Ihren Gästen garantiert einen nachhaltigen Eindruck. :-)

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken
     
 Tomaten mit Mandarine und Zitrone - Konfitüre  

  

 

Tomatenkonfitüre

Μαρμελάδα ντοματας

Auch Tomaten können noch überraschen...

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken
     

Wassermelone und Feta

 

 

Salat mit Wassermelone und Feta

Σαλάτα με καρπούζι και φέτα

Der ideale Salat für heiße Tage - denn wer mag an diesen schon aufwendig kochen, geschweige denn essen und verdauen?!

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Kichererbsen-Creme mit Joghurt  

Kichererbsen-Creme mit Curry und Joghurt

Ρεβίθια με ελαιόλαδο, γιαούρτι και κάρυ

Kleine Verwirrung:
Die Kichererbse (Cicer arietinum), auch "Echte Kicher", ist nicht näher mit der Erbse verwandt, vielleicht heißt sie darum gleich doppelt "ErbsenErbse"?
"Kihhira" ist dem lateinischen "cicer" entlehnt; und "Cicer" heißt „Erbse“....

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

 

     

Oktopus mit Rotwein und Olivenöl

 

 

Oktopus mit Rotwein und Olivenöl

Χταπόδι με κόκκινο κρασί και ελαιόλαδο

 

Kraken lieben Olivenöl und Rotwein... .

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

 

 

     

frische Auberginen aus dem Garten

 

 

Auberginensalat

Μελιτζανοσαλάτα

August - die Sonne feiert im Mittelmeerraum ihren Triumph mit trockenen Böden und schwer atmenden Pflanzen; Zeit für die Auberginen, sich trotzig dick und fett zu machen.... .
<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken
     

Kartoffeln mit Rosmarin, Zitrone und Olivenöl

 

 

Ofenkartoffeln mit Zitrone und Rosmarin

Πατάτες φούρνου με λεμόνι και δεντρολίβανο

Frische Kartoffeln brauchen nicht viel, um ein kulinarisches Highlight zu sein: Olivenöl, Rosmarin, Zitrone und - Hitze!

 <<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Forelle mit Salbei und Olivenöl  

Forelle mit Salbei in Olivenöl

πέστροφα με φασκόμηλο

Freitag - Fischtag!
Das Wochenende ist endlich da, wir wollen uns zu hause was gönnen - doch sind müde... .
Wer kennt das nicht?!
Jetzt ist etwas Einfaches genau das Richtige!
Schnell zubereitet, doch ein absolut feines und wunderbares Geschmackserlebnis!
Forelle in Olivenöl mit Salbei und Zitrone........ . Wir lieben es!!

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
politiki salata  

Salat aus Konstantinopolis (Istanbul)

πολítικη σαλάτα

"politischer Salat" ?!
Hm, das hört sich nach Schlamassel an...

Ist es aber nicht:
Das Rezept dieses Salates stammt aus der "Πόλη", DER STADT, die über viele Jahrhunderte hinweg bei den Griechen keine weitere Beschreibung brauchte
; ging man nach Konstantinopel (Κωνσταντινούπολη), ging man halt in DIE STADT. Und bis heute sprechen auch völlig unpolitische Griechen von "η Πόλη μας", "unserer Stadt".

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     

Kochen für die große Familie macht einfach Freude!

 

 

Artischocken mit Lammfleisch

Αγκινάρες με αρνί

Im Mai spielen Knospen eine große Rolle, so auch bei der Artischocke! Vor ihrer Blüte sind sie für den Menschen eine Delikatesse, so mancher Kochtopf füllt sich dann mit diesem wunderbaren Gemüse!
Sie sind in Griechenland weit verbreitet und werden tatsächlich auch in großen Mengen exportiert!
<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken
     

Maroulisalat mit Orange

 

 

Marouli- (Romano-) Salat mit Orange und Frühlingszwiebel

Μαρούλημε πορτοκάλι

Wir sind nach einem schönen Urlaub wieder zu hause:
Abends machen wir uns dann den erste Salat mit eigenem Olivenöl, eigenem Salat aus dem Garten, eigenen Orangen und unserem Fleur de Sel; mit Tomaten und Frühlingszwiebeln von der Nachbarin und einem nicht zu salzigen Kefalotiri-Käse... . Jetzt wissen wir, was wir vermisst haben!

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Broccoli frisch aus dem Garten  

 

 

 

Broccolisalat


Σαλάτα μπρόκολο

Genial einfach, genial lecker: für alle Genießer unter den Puristen...

 

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
Sepia mit frischem Spinat  

 

Sepia mit frischem Spinat oder wildem Spargel

Σουπιές με φρέσκο σπανάκι η με άγρια σπαράγγια

 <<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     
artischockenblatt  

Wilde Artischocken

άγριες αγκινάρες

Unbeliebt ist sie, die wilde Artischocke mit ihren harten Blättern und den wehrhaften Stacheln. Zu unrecht, denn diese Blütenknospe schmeckt deutlich aromatischer als die „stachelfrei“ gezüchtete Variante, die normalerweise auf den Märkten zu finden ist.
Sie ist frostempfindlich und bevorzugt daher das Mittelmeerklima. Nach Griechenland kam sie erst Ende des 15. Jahrhunderts aus Italien, doch ursprünglich aus dem Iran und Arabien. Ihr Export jedoch hat für Griechenland inzwischen eine echte Bedeutung: Rang 7 der Artischocken-Weltproduktion ist eine echte Größe für das kleine europäische Land.

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     

Rucola und Olivenöl

 

Rucola mit Gemüse in Olivenöl

Ρόκα και λαχανικά με ελαιόλαδο

Die Geschichte dieses Rezeptes:
Ein Blick in unseren dörflichen "Supermarket" nach den Tagen des griechischen Osterfestes konnte wirklich deprimieren: Eigentlich gabt es dort - nichts.
Großfamilien hatten sich getroffen, hatten wunderbar und üppig gegessen und trotz eigentlich geschlossener Geschäfte waren nun die Regale leer.
Blieb uns vor dem abendlichen Kochen der Blick auf die eigenen Vorräte und in den Garten.

Leere (oder: Langeweile) ist nicht nur bei Kindern die Grundlage für Entdeckungen und Katalysator für Fantasie: Es entstand spontan ein neue Rezeptidee...

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     

griechischer Bauernsalat

 

Der griechische Bauernsalat

χωριάτικη σαλάτα

Er wird zu Hauptspeisen gegessen, ist aber mit Weißbrot auch eine perfekte Zwischenmahlzeit im Olivenhain, in der Olivenmühle - und im Büro!


Kein Pfeffer! Keine Zitrone! Kein Essig!

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken
     
Kuchen mit Olivenöl  

Apfel-, Walnuss-, Schokokuchen

κέικ σοκολάτας με μήλο και καρύδια

Wer meint, man könne mit Olivenöl nicht backen, der irrt!

<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken

     

Avokadocreme als  Brotaufstrich oder Sauce oder...

  Notfall!

Die Avokados kommen............

Αβοκάντο

Hier hilft nur extra natives Olivenöl, Knoblauch und Fleur de Sel!
<<< Rezept als PDF-Dokument zum Ausdrucken
     

Schafskäse

  Dieses Rezept ist eine Idee von Mike Seeger - herzlichen Dank! In seinem Olivenölblog veröffentlicht er übrigens weitere tolle Kochideen!

Mikes Schafskäserezept:

Unter den Zwiebeln aus eigenem Garten (sehr mild aber auch sehr fest und knackig) eine Lage gepresster frischer Knoblauch, so ca. sechs bis sieben Zehen. Ganz obenauf Alisseos Öl. Drumherum Tomaten, Mozzarella, Balsamico und untendrunter Rucola.

     

echt griechisch kochen

 

Echt griechisch!: Familienrezepte von Mama Anastasía
Autorin: Elissavet Patrikiou

In diesem Buch ergibt sich ein wunderbares Bild einer griechischen Familie,
eines griechischen Dorfes und
der griechischen Eßkultur, die so unbekannt – und doch so vielfältig und klasse ist!

Hier wird aufgeräumt mit dem Vorurteil, griechische Küche bestünde aus Fleischbergen!

Die Rezepte in diesem Buch kann man nur empfehlen in einem Europa, welches sich noch kennenlernen muss!

 

Das Buch gibt´s hier bei uns >>>

     
Griechische Meze  

Das griechische Kochbuch von Elissavet Patrikiou "Griechische Meze - mein kulinarischer Ausflug nach Thessaloniki"

führt Sie in die große Welt der berühmten griechischen "Mezedes".  Elissavet gelingt es immer wieder, mit ihren Bildern und authentischen Rezepten Ihnen Gerüche und Atmosphäre typisch griechischer Gepflogenheiten nahezubringen. Ihr neues Buch lässt Sie zu Hause an einem blauen runden Tisch Platz nehmen: Urlaub zwischendurch, mit selbstgemachten Zwischenmahlzeiten.

 

Das Buch gibt´s hier bei uns >>>

Die Gurke gilt es zu schälen und mit den Tomaten in mundgerechte Würfel zu schneiden und grob zu vermischen. Die Zwiebel wird in dünne, wenn möglich ganze Scheiben geschnitten und obenaufgelegt. Nun mahlen Sie nach individuellem Geschmack ein wenig Meersalz/Fleur darüber und geben 2 - 20 (2 = nordeuropäisch, 20 = griechisch ) Esslöffel des besten Olivenöls Ihrer Küche darüber. Ein wenig Weißbrot hilft Ihrer Gabel, auch alles aufschlecken zu können, denn so banal das Rezept sein mag, so Klasse ist der Geschmack!
Natürlich können Sie den Salat mit anderen passenden Zutaten erweitern, nämlich grüner Paprika, einem kleinen Stück Schafskäse, Oregano, geraspelten Möhren oder Weißkohl, doch fangen Sie ohne Scham ruhig einmal mit der Basis an. Sie werden staunen!

Zusätzliche Informationen