OLIVENÖL IN BAG-IN-BOXEN ?

Bag-In-Boxen, konkreter: das Material der Innenschläuche, war bislang schlicht ungeeignet für Olivenöl. Olivenöl ist nun mal kein Wein oder Saft und setzte ganz andere chemische Prozesse in Gang, die wir in unseren eigenen Versuchsreihen tatsächlich auch schmecken konnten. Bedauert haben wir dies immer, denn das Prinzip der Bag-In-Box ist eigentlich genial für Olivenöl, welches möglichst wenig mit Sauerstoff in Verbindung kommen sollte.

Nun aber haben wir einen Schlauchhersteller gefunden, der genau auf das o.ge. Problem reagiert hat und ein explizit für Olivenöl hergestelltes Material als auch einen für Olivenöl optimierten Ausguss entwickelte.
Unsere eigenen Tests mit diesen neuartigen Schläuchen haben keinerlei Geschmacksunterschiede mehr ergeben im Vergleich zum Öl in Weißblechkanistern oder Flaschen.
So konnten wir unsere Meinung aus sehr guten Gründen ändern und werden in der kommenden Saison eine Abfüllung in Bag-In-Box beginnen, natürlich zusätzlich zu den anderen Gebinden.

 

Mehr Information zu Material als auch Fotos der neuen Gebinde folgen in Kürze!

Zusätzliche Informationen