Griechenland trifft auf Mexiko

In südlichen Ländern gehört er zum allgemeinen Landschaftbild dazu - in Hellas sind allein seine Früchte als essbar bekannt.
Doch verlassen wir die griechischen Gestade, können wir dazulernen:
Der Feigenkaktus stammt ursprünglich aus Mexiko - ebenso wie das Rezept, nach dem wir die jungen, frischen Blätter dieser Kaktee in Meersalz-Essiglake einlegen - zusammen mit Chilischoten.
 

Der Feigenkaktus gehört in das Landschaftsbild der südlichen Länder

Frisches, junges Blatt der Feigenkaktee  

Keine Angst: Die stacheligen Blätter werden erst enthäutet! Dennoch eine scharfe Sache, wunderbar zu allen Rohkostsalaten, zu Steak, Pizza und Tapas.

Viele Diabetiker schwören auf seine Wirkung!

Nopales muss man einfach probieren!

Bestellen können Sie hier <<<
  messerscharfe Nopales



Zusätzliche Informationen