In dem bis zu 2000 m hohen Gebirge Parnonas (Parnon-Gebirge), im Südosten der Peloponnes, werden unsere Gewürze biologisch kontrolliert angebaut. Deren idealer Standort und die sorgfältige Verarbeitung garantieren Ihnen ein außergewöhnliches Aroma. Schon Goethe hat von Arkadien geschwärmt, obwohl er nie dort war. Schiller schwelgte enthusiastisch davon. Genießen Sie in Ihrem Zuhause die faszinierenden Gerüche der Kräuter Arkadiens und würzen Ihre Speisen mit diesem exclusiven Angebot....

Diese tollen Gewürze finden Sie hier in unserem Shop<<<

Unser Safran (von arabisch/persisch za'farān ‏) ist eine Krokus-Art, die im Herbst violett blüht. Das Gewürz, ebenfalls Safran genannt, wird mit der Hand aus der Blüte gezupft; es sind drei stark aromatisch duftende orange-rote Härchen, die Blütezeit einer Blume dauert ca. drei Tage. Ein Kilo Safran kostet viele tausend Euro... Für 1 kg Safran müssen allerdings auch bis zu 150.000 Blüten geerntet und verarbeitet werden, die ca. 1000 qm Anbaufläche beanspruchen.
In der nordgriechischen Region Region Makedonien, rund um die Gegend von Kozani, liegt das Anbaugebiet dieses biologisch zertifizierten roten Safrans. Ihr Verkauf ist ein kleiner, durchaus aber auch wichtiger Wirtschaftszweig Griechenlands.

Diesen wunderbaren Safran können Sie hier erwerben<<<