Zur Gesundheit lässt sich furchtbar viel in Zahlen und Tabellen sagen, hier nur das Wesentliche in Kürze:

Wenn Sie Ihrem Olivenöl-Lieferanten vertrauen können, so haben Sie ein Produkt erworben, welches Hauptbestandteil der sogenannten "Mittelmeerdiät" ist  - somit dürfen Sie Ihren kulinarischen Genuss mit einer Vorbeugung gegen Diabetis, Gefäßkrankheiten, Arteriosklerose und folglich auch gegen Herzinfarkt verknüpfen.

Lesen Sie hier ....zur berühmten Mittelmeer-Diät
Mittelmeer-Diät senkt das Diabetes-Risiko, 08.01.2014 - DER SPIEGEL, von Mareile Jenß
Die Deutsche Ärztezeitung schreibt zur Mittelmeerdiät, dass diese 
- das Hirn fit hält (hier lesen)
- das Herz schont (hier lesen) und hier bei der Deutschen Herzstiftung.
- hilft gegen Krebs und Alzheimer (hier lesen)
- hilft gegen Depressionen (hier lesen)
- gegen Altersblindheit (hier lesen)

Der extrem hohe Anteil an einfachen ungesättigten Fettsäuren (80%) - eine Einzigartigkeit im Vergleich mit allen anderen Pflanzenölen - schützt vor hohen Cholesterinwerten, und begünstigt innerhalb der Cholesterinfraktion das "gute" HDL.
Wertvoll ist auch der hohe Anteil an Vitamin E, Spurenelementen und Mineralien (Magnesium, Calcium).
Äußerlich angewandt bei Hauterkrankungen, Allergien, oder einfach auch als Kur für Ihre strapazierten Haare werden verblüffende Erfolge erzielt. Bei Kopfhautschuppen werden Sie verblüffende Erfolge erzielen! Und nichts pflegt die Haut schöner, als ein paar Tropfen guten Olivenöls in einem entspannenden Vollbad! Schon Kleopatra wusste um diese betörende Wirkung!

Ausführliche Informationen und Links HIER:

Wer gerne Youtube sieht und hört, dem seien diese links empfohlen:

Olivenöl führt zu einem langen Leben! Prof. Froböse klärt auf!
Die Wahrheit über Olivenöl im Supermarkt 
20 Dinge, die Olivenöl so kann
Hilft ein Löffel Olivenöl beim Abnehmen? - Prof. Dr. Froböse klärt auf!
Schöne Haare Mit Olivenöl - Lilly's Beauty Weekend Part
Kosmetik mit Olivenöl selber herstellen / Peeling selber machen
Wann nutze ich welches Öl? | Sat.1 Frühstücksfernsehen
ZDF Brennpunkt KALAMATA Olivenöl

 

Ausführliche und lesenswerte Informationen auf der Seite der Informationsgemeinschaft Olivenöl, hier zur Mittelmeerdiät mit wissenschaftlichen Artikeln.

Cholesterin und Fette:
HDL, LDL, Omega-3-Fettsäuren, da schwirrt einem der Kopf. Lesen Sie hier verständlich über die Zusammenhänge, - wissenschaftlich fundiert hier !
Ein ausführlicher Artikel im "SPIEGEL ONLINE" vom August 2015 von Gerlinde Gugelberger-Felix beschreibt ausführlich und kompetent den Stand der Forschung.
Hier einige Zitate: eine Studie....ergab jedoch, dass eine Diät mit höherem Fettanteil für die Gesundheit der Herzgefäße vorteilhaft ist - vorausgesetzt, es werden vor allem ungesättigte Fettsäuren verzehrt, wie etwa die aus Olivenöl und Nüssen. "Das entspricht in etwa der mediterranen Diät", sagt Hauner. Sein Berliner Kollege Pfeiffer ergänzt: "Wichtig ist, dass wenig tierische Fette und viele pflanzliche Fette gegessen werden." Und mehr: eine Studie...."deutet darauf hin, dass die oben beschriebene Ernährung mit Nüssen und Olivenöl auch das Risiko verringert, im Alter geistig abzubauen"

Zum leidigen Thema "Diät":
bei Diabetes! aus der Deutschen Ärztezeitung: hier. Olivenöl erlaubt!!!
Abnehmen mit Olivenöl ? Es geht! Nachzulesen hier.... Sie nehmen ab mit Olivenöl !!!!!!!
Ernährungsexperten sind sich einig: Wer seine Essgewohnheiten an der Mittelmeerküche orientiert, lebt gesünder. Holen Sie sich die Sonne auf den Teller! Mit Fisch, Pasta, Tomaten und Oliven wecken Sie nicht nur die Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

Weitere Informationen mit Rezepten bietet die Broschüre "Essen wie im Urlaub - Herzgesundes aus der Mittelmeerküche", erstellt von der Deutschen Infarktforschungshilfe und dem Institut für Arterioskleroseforschung an der Universität Münster. Das Heft gibt es gegen eine Schutzgebühr von 5,- DM zzgl. Versandkosten bei der Deutschen Infarktforschungshilfe (Tel.: 02 51/
849 24 14), im Buchhandel (ISBN 3-00-005292-5) oder Bestellen Sie im Internet.

Sollten Sie weitere detaillierte oder persönlich auf Sie abgestimmte Fragen haben, zögern Sie nicht, unsere Kontaktadresse zu benutzen! Ich, Dr. med.Joachim Genth stehe Ihnen jederzeit und gerne in Ernährungssachen beratend als Allgemeinmediziner zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen