Shopping Cart My Cart 0 items 0,00 €

 x 

Cart empty

Rezepte

Kichererbsen-Creme mit Curry und Joghurt - Ρεβίθια με ελαιόλαδο, γιαούρτι και κάρυ

Kleine Verwirrung:
Die Kichererbse (Cicer arietinum), auch "Echte Kicher", ist nicht näher mit der Erbse verwandt, vielleicht heißt sie darum gleich doppelt "ErbsenErbse"?
"Kihhira" ist dem lateinischen "cicer" entlehnt; und "Cicer" heißt „Erbse“....

- 3 bis 5 Esslöffel Olivenöl extra nativ
- 100 g Kichererbsen
- Curry
- 2 Knoblauchzehen
- 100 g fetter Joghurt
- Fleur de Sel
- Messerspitze Kurkuma
- Messerspitze Chili
- frische glatte Petersilie

 

Die getrockneten Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen und ca. 1 Stunde in wieder frischem Wasser kochen - OHNE Salz ! Wenn Sie jetzt schon Salz hinzufügen, bleiben sie hart, wie alle Hülsenfrüchte!
Die Knoblauchzehen schälen, durch eine Knoblauchpresse pressen und mit dem Joghurt, dem Olivenöl und den Gewürzen verrühren. Die Kichererbsen abtropfen lassen und hinzugeben; dann alles mit einem Zauberstab - warum wohl heißt er so?! - zu einer Creme verarbeiten. Falls die Masse zu trocken wird, noch etwas Olivenöl und Joghurt hinzufügen.
Zum Schluss mit Fleur de Sel nach Geschmack abschmecken und gerne alles großzügig mit glatter Petersilie dekorieren: Sie schmeckt perfekt zu dieser Creme!

 

Rezept als PDF

Über uns

Seit 1990 verkaufen wir als kleiner Familienbetrieb unser natives Olivenöl extra an Feinschmecker und Genießer. Dies immer nur, solange der Vorrat reicht!
  • Addresse Frauenstr. 32, Neunkirchen-Seelscheid 53819, Deutschland
  • Hotline +30 272 107 40 69
  • Email info@alisseos.de

.

    ©2020 Alisseos - Olivenöl & mehr.

    Search

    Homepage-Sicherheit

    We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.